Weingut

Das Weingut „Dr. Wehrheim“ erzeugt seit 1920 klassisch-trockene Weine auf qualitativ höchstem Niveau. In vierter Generation werden im Keller des historischen Jugendstilhofs traditionelle Rebsorten ausgebaut, die auf den besonderen Lagen des Weinguts optimal gedeihen. Karl-Heinz Wehrheim steht als Winzer für charaktervolle Weine, die die regionalen Gegebenheiten von Klima und Terroir im Geschmack erlebbar machen. Durch die Arbeit in Weinberg und Keller will er – mittlerweile gemeinsam mit seinem Sohn Franz – die ursprünglichen Eigenschaften des gewachsenen Weins optimal zur Geltung bringen.


Das Weingut ist seit 1991 Mitglied im Verband Deutscher Prädikats- und Qualitätsweingüter und gehört damit zu den ersten Weingütern der Region, die eine Einladung für den Verband erhielten. Außerdem kooperiert Karl-Heinz Wehrheim in der Vereinigung „Fünf Winzer – Fünf Freunde“ mit fünf anderen Spitzenweingütern der Südpfalz. Das Ziel dieses Zusammenschlusses ist es das bestmögliche aus dem regionalen Terroir herauszuholen und Pfälzer Weine auf höchstem Qualitätsniveau zu erzeugen. Die Anbaufläche des Weinguts „Dr. Wehrheim“ beträgt gegenwärtig 17 Hektar und der durchschnittliche Hektarertrag liegt bei 5000 Litern.

Sie können nun jederzeit zum Bestellformular wechseln und finden dort Ihre vorgemerkten Weine bereits eingetragen.

×